Eine Gemeinschaftsaktion von EDEKA Nolte, der CARLS STIFTUNG – und IHNEN!

Es gibt drei Wege zu helfen:

1. Sie kaufen bei EDEKA Nolte dringend benötigte Lebensmittel und Hygieneprodukte und geben diese an der Sammelstelle am Eingang ab. Für den Transport in die Ukraine ist gesorgt.

2. Sie spenden Ihre Pfandbons am Getränke-Rückgabeautomaten. Eine gekennzeichnete Sammelbox steht bereit.

3. Sie spenden einen Geldbetrag über die Spendenbox an den Kassen oder zahlen direkt auf das Spenden-Konto der CARLS STIFTUNG ein:

Stichwort: Ukrainehilfe
Spendenkonto: Taunus Sparkasse
IBAN: DE15 5125 0000 0001 0131 30

Auf alle eingegangenen Spenden legen EDEKA Nolte und die CARLS STIFTUNG einen großzügigen Spendenbetrag dazu. Wir berichten über die Aktion in der Königsteiner Woche sowie auf der Webseite der CARLS STIFTUNG.
Die Aktion läuft vorerst bis Ostern 2022 (18. April 2022).

Ihre Spende hilft den Menschen in der Ukraine direkt vor Ort und ist ein Zeichen der Solidarität.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Flyer zur Aktion als PDF / Download

WordPress Lightbox Plugin